Copyright 2017 - Custom text here

Dr. Wüsthofen® Amaranth-Müsli

Dr. Wüsthofen® Amaranth-Müsli
...besonders reich an Mineralstoffen und wertvollen Proteinen

Bei den Azteken und Inkas war Amaranth neben Mais und Bohnen das Hauptnahrungsmittel. Amaranth zählt zu den Fuchsschwanzgewächsen und gehört zu den getreide-ähnlichen Pflanzen, den sogenannten Pseudocerealien. Die linsenförmigen Samen, welche an einer Rispe wachsen, haben kaum mehr als einen Millimeter Durchmesser und tausend solcher Körnchen wiegen nur knapp ein Gramm. Sie werden von Hand geerntet und an der Sonne getrocknet.

Das Amaranth-Korn hat eine sehr hohe ernährungsphysiologische Bedeutung. Der Keimling ist im Verhältnis zum Mehlkörper ungewöhnlich groß, so dass viele Inhaltstoffe auf engem Raum konzentriert werden; im Vergleich zu echtem Getreide zeichnet sich Amaranth durch einen erhöhten Anteil an den Mineralstoffen Calcium, Magnesium und Eisen aus.

Beispiele für Mineralstoff- und Spurenelement-Gehalt je 100 g:

 

Amaranth

Weizen

Roggen

Buchweizen

Eisen

8,99 mg

3,31 mg

4,86 mg

3,20 mg

Calcium

214 mg

38,4 mg

64 mg

21 mg

Magnesium

308 mg

128 mg

120 mg

85 mg

Die im Amaranth enthaltenen Proteine sind als besonders wertvoll zu bewerten, da sie die für unseren Körper lebensnotwendigen Aminosäuren Lysin und Methionin sowie eine ausgewogene Mischung der übrigen Aminosäuren enthalten. Eine Kombination aus Getreide und Amaranth, wie sie in unserem Müsli zu finden ist, optimiert somit die körpereigene Proteinbildung.

Ein hoher Anteil von ungesättigten Fettsäuren im Amaranth-Korn trägt zur Senkung des Cholesterinspiegels bei. Der Stärkegehalt von Amaranth liegt im Vergleich zu Getreide etwas niedriger, hat jedoch den Vorteil, dass Amaranth- Stärke äußerst leicht verdaulich ist, was zu einer guten Bekömmlichkeit führt.

Das Amaranthmüsli schmeckt lecker mit Milch, Joghurt, Buttermilch oder veganen Alternativen wie Sojajoghurt oder Mandelmilch.

Damit Ihr Müsli auch nach dem Öffnen noch möglichst lange frisch bleibt, empfehlen wir Ihnen es trocken zu lagern, vor Wärme zu schützen und nach dem Gebrauch stets luftdicht zu verschließen.

Bei der Herstellung unserer Müslis verzichten wir generell auf den Zusatz von Kristallzucker.

Inhalt: 400 g
Hersteller: Dr. Wüsthofen®

Amaranth-Müsli

Zutaten

Zutaten:

Früchte-Amaranth-Müsli (Trockenfrüchte 31 %: Sultaninen (mit Sonnenblumenöl), Aprikosen, Äpfel, Feigen), Hafervollkornflocken, Weizenvollkornflocken, Amaranth gepoppt 11 %, Honig, Buchweizen geschält, Kokosfett, Zimt, Reismehl, Haferflocken, Hirseflocken,  Dinkelflocken, Cornflakes (Mais, Rohrzucker unraffiniert, Meersalz, Maismalz), Nusskernmischung (Haselnusskerne, Paranusskerne, Cashewkerne, Mandeln braun und blanchiert, Walnusskerne), Dinkel-Honig-Poppies Sultaninen, Amaranthpoppies 2,2 %, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam 

Hinweis für Allergiker

Hinweis für Allergiker:

Produkt enthält Sesam, Nüsse und Gluten. Produkt kann Spuren von Erdnüssen, Mandeln, Lupine, Milch, Schalenfrüchten, Sellerie und Soja enthalten.

Durchschnittliche Nährwerte

Ein Glas bzw. eine Tüte Amaranth-Müsli entspricht ca. 10 Portionen.

Durchschnittliche Nährwerte:

 

pro 100 g

pro Portion ( 40 g Amaranth-Müsli / 60 ml Milch 1,5 % Fett)

Energie

1550 kJ

371 kcal

742 kJ

177 kcal

Fett

- davon gesättigte Fettsäuren

9,9 g

 

0,8 g

4,9 g

 

0,9 g

Kohlenhydrate

- davon Zucker

59,3 g

4,2 g

26,6 g

4,5 g

Ballaststoffe

4,6 g

1,8 g

Eiweiß

10,5 g

6,2 g

Salz

0,18 g

0,14 g

 

Verpackung:
Preis: 4.50 EUR
Anzahl:
f g